Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Berufsbezogener Sprachkurs

 

Niveau: B1 auf B2

 

Die Berufssprachkurse gem. § 45 a AufenthG1 sind ein Sprachlernangebot für Menschen mit Migrationshintergrund, die ihr gutes oder sehr gutes Deutsch noch weiter ausbauen und somit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen.

 

Inhalte

  • Deutschkenntnisse für die Berufswelt
  • Kommunikation im Beruf/am Arbeitsplatz
  • neues Vokabular / Wortschatz für Beruf und Arbeit
  • Redewendungen
  • Grammatik
  • berufliche E-Mails und Briefe verfassen oder schriftliche Texte
  • Bedienungsanleitungen  und Arbeitsanweisungen verstehen
  • Erweiterung des Wissens z.B. zu den Themen: Arbeitssuche, Arbeitsmarkt, Aus- und Fortbildung sowie rechtliches Rund um den Arbeitsplatz

 

Teilnahmevoraussetzungen

Menschen mit Migrationshintergrund z.B. Zugewanderte (einschließlich

Asylbewerberinnen und Asylbewerber aus Ländern mit hoher Schutzquote), EU Bürgerinnen und -Bürger sowie Deutsche mit Migrationshintergrund, die

  • ein bestimmtes Sprachniveau zur Berufsanerkennung oder für den Zugang zum Beruf benötigen
  • in der Ausbildung sind oder eine Ausbildungsstelle suchen
  • arbeitsuchend gemeldet sind und / oder Arbeitslosengeld bekommen
  • eine Arbeit haben und deren Deutschkenntnisse nicht ausreichen, um den Arbeitsalltag zu meistern

 

Hinweis: Für die Teilnahme an den Berufssprachkursen müssen Sie den Integrationskurs abgeschlossen haben oder mindestens das Sprachniveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) erreicht haben.

Zurück zur Überblicksseite